10 Jahre Rehasport Beilngries

Wir feiern Jubiläum, feiern Sie mit!

Wir sind Ihre Gesundheitsexperten für  Reha-, Gesundheitsport, Prävention  und  sportmedizinisches Training

 

Rehasport nach § 44 SGB IX gibt es schon seit über 50 Jahren und gehört zu den Nachsorgemaßnahmen bei körperlichen Einschränkungen und kommt bei jeglicher Gefahr einer Behinderung in Betracht.Rehasport umfasst bewegungstherapeutische / sportpädogische Übungen, die vom Arzt verordnet und von den Krankenkassen oder Rentenversicherungen bezuschusst werden.

 

Ziele vom Rehasport

  • Wirkt ganzheitlich den körperlichen und psychischen Folgen einer drohenden körperlichen Einschränkung entgegen
  • "Hilfe zur Selbsthilfe" und soll die Eigenverantwortung des Menschen für seine Gesundheit stärken
  • soll zu einem langfristigen und eigenverantwortlichen Bewegungstraining auf eigene Kosten motivieren
  • soll zur Verbesserung der Volksgesundheit beitragen
  • Sport, Spiel sollen Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit verbessern und erhalten
  • Stress reduzieren und für inneren Ausgleich sorgen
  • Gemeinsamer Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten
  • Training ausschließlich in kleinen Gruppen bis max. 15 Personen

Rehasport - Integrative Therapie bei Krebs

 

Im Jahr 2010 starteten wir ein onkologisch-sportherapeutisches Programm, das Frauen und Männern bei der Genesung nach einer Krebserkrankung helfen soll.

Unser zertifiziertes Programm, zeitlich in 3 Phasen formartiert, ist abhängig von der körperlichen Verfassung, der Länge des Heilungsprozesses und der Art der Operation und sollte einen kleinen Beitrag dazu beitragen, die Nebenwirkungen von Chemo-, Strahlen-, und Hormontherapie zu mildern.

 

Reha auf Rezept

 

  • Postoperativ: Um die Festigkeit und Mobilität der Gelenke und Muskeln zu stärken, die schwach und unflexibel geworden sind als Folge der Operation. Mit Atemtechniken und sanften Übungen wird die Erholung maximal unterstütz  Dabei unterstützen wir Sie auch in der Therapie mit Lymphdrainage, Krankengymnastik und weiteren Therapien.
  • Erholungsphase: Zur Verbesserung der Energie und des allgemeinen Wohlbefindens.
  • Fitnessphase: Zur Steigerung der körperlichen Fitness und cardiovaskulären Ausdauer, Erhöhung des Stoffwechsels, Verbesserung des Muskeltonus und Körperzusammensetzung. Entwickelt um zu motivieren und zu ermutigen zu regelmäßigen Training.

 

Bitte sprechen Sie uns auf dieses Programm an, die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.